Liposuktion Ablehnung durch Krankenkasse

In Deutschland gibt es ca. 3,5 Mio. Frauen mit Lipödem. Krankenkassen lehnen eine Liposuktion ab. Begründung: Keine ausreichende Studien-Sachlage. Betroffene Frauen versuchen es jetzt mit einer Oen-PetitionWir bitten unsere Leser umUnterstützung.

Video Sat1 nrw vom 20.11.2012

Anerkennung der Liposuktion als EBM-Ä für die Behandlung des Lipödems durch den G-BA

Link zur Petition